+49 (0)3391 73923-10 info@ck7.de

Ihr Server Management für den 360Grad Blick!

Überwachen Sie Ihre Serverlandschaft und beugen Sie Ausfällen vor.

Server Management

Optimierung der Rechenzentrumskosten

unter Berücksichtigung der Geschäftsprioritäten.

Verminderung des Risikos

nicht wahrgenommener Veränderungen.

Steigerung der Flexibilität der IT

und deren Ausrichtung auf die Geschäftsziele.

Vermeidung von Ausfällen

beim Austausch von Rechenzentrumsbeständen.

Verbessern Sie Ihre IT-Prozesse mit einem ganzheitlichen Überblick über Ihre Rechenzentren und deren Funktionsweise bei der Bereitstellung von Unternehmensservices.

Discovery & Dependency Mapping

 

Kurzgefasst

Diese Lösung stellt entscheidungsrelevante Rechenzentrumsintelligenz durch die automatische Ermittlung von Daten zu Rechenzentrumsbeständen, Konfigurationen und Beziehungen bereit und durch die Zuordnung von Anwendungen und Unternehmensservices zu ihrer unterstützenden IT-Infrastruktur.

 

Geschäftliche Herausforderungen

Die zeitnahe Einführung von digitalen Services hängt von den Kompetenzen der IT zur Bereitstellung eines effizienten Betriebs und zur kontinuierlichen Förderung von Innovationen ab. IT-Organisationen sehen sich jedoch mit fundamentalen Fragen in Bezug auf ihre Rechenzentren konfrontiert: „Welche Assets stehen mir zur Verfügung und wie sind sie verbunden?“ oder „Wo befinden sie sich und wie werden sie verwendet?“

Manuelle Datenerfassungsmethoden können mit den heutigen komplexen und dynamischen IT-Umgebungen nicht mithalten.
Das Ergebnis? Unzuverlässige Daten und auf Vermutungen gestützte Entscheidungen führen zu nicht wahrgenommenen Veränderungen, einer längeren Problemlösungsdauer, Sanktionen aufgrund von Nichterfüllung von Audit-Aufgaben und überholten Plänen zur Sicherung der Betriebskontinuität.

Die Server Management Lösung

Dieses besondere Mapping Tool findet und wartet automatisch ein vollständiges und aktuelles Verzeichnis der Rechenzentrumsbestände und ihrer jeweiligen Beziehungen. Auf diese Weise werden die Genauigkeit der Daten gewährleistet und die Datenerfassungskosten reduziert. Die Sichtbarkeit sämtlicher Rechenzentrumsbestände, ihrer Verwendung und der komplexen Wechselwirkungen zwischen den Daten liefert Mitarbeitern der Bereiche IT Assets, Kundendienst und Operations Management die nötigen Informationen, um die richtigen Planungsentscheidungen zu treffen, Änderungen sicher zu verwalten und die tatsächlichen Kosten für die Bereitstellung von Unternehmensservices nachzuvollziehen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen